Die Ernährung ist auch für unsere Hunde ein wichtiger Eckpfeiler ihrer Gesundheit!

In diesem Seminar werden wir uns daher einen ganzen Tag lang der Hundeernährung widmen. Ein besonderes Augenmerk wird im Seminar auf die Ernährung von Sport- und Arbeitshunden gelegt. Unter anderem geht es um:

  • Ernährung und Nährstoffbedarf allgemein
    • Nährstoffe die Hunde benötigen und Funktionen welche diese erfüllen
    • Nahrungsmittel die in Frage kommen
    • Zubereitungsarten
    • Ergänzungen die nötig sind
    • Wichtige und sinnvolle Darmunterstützung
    • Richtige Futtermengen und Zusammenstellung ermitteln
    • Nachhaltige Hundeernährung
  • Besonderheiten bei Sporthunden und Erläuterungen dazu:
    • Nährstoffbedarf ändert sich (Welche Nährstoffe ändern sich und wie, wie kann man den veränderten Bedarf decken)
    • Mehr körperliche Belastung (wie wirkt sich die erhöhte Belastung aus, wie kann man über die Ernährung unterstützen, welche Nährstoffe sind wichtig)
    • Mehr Aufregung (Was passiert im Körper durch erhöhte Aufregung, wie kann man unterstützen)
    • Eventuell Stress (was bedeutet Stress, wie entsteht dieser, wie kann man unterstützen)
    • Rationsgestaltung unter den besonderen Bedingungen (Zusammensetzung, Mengen, nötige Ergänzungen)
    • Sinnvolle Nahrungsergänzungen für Sporthunde
    • Belohnungshappen → Wann, was, wie
    • Fütterungsmethoden → Wann und was

Bei diesem Seminar werden theoretische Kenntnisse vermittelt. Es richtet sich sowohl an Menschen, die beruflich mit Hunden zu tun haben, wie z. B. Hundetrainer als auch an Privatpersonen, die Hundehalter sind.

Veranstalter: SHZ Suchhundezentrum Schweiz, Kerstin Hennings, 8274 Gottlieben

Ort: Schweiz, Region Kreuzlingen (nähere Informationen folgen noch)

Termin: Samstag den 08. Dezember2018

Dauer: Ganztägig

Preis: SHZ-Kunden: CHF 150.- / Externe: CHF 170.- (exklusive Verpflegung)

Anmeldung: Über das SHZ Suchhundezentrum


Meine beliebtesten Blogbeiträge rund um Nährstoffe